Skip to main content

5.1 Soundsystem – Die ultimative 7 Punkte Kaufberatung

5.1 Soundsystem kaufberatungBei 5.1 Soundsystemen sollte man einiges vor dem Kauf beachten, um auch wirklich das richtige Gerät für seine Bedürfnisse zu finden. Die nachfolgenden 7 Punkte erklären alles was man vor dem Kauf wissen sollte.

Nachdem Sie sich diese Punkte durchgelesen haben, können Sie direkt zu unseren interaktiven online Kaufberater wechseln, hier werden Ihnen nach ein paar Fragen direkt die besten Geräte nach Ihren Wünschen angezeigt.

Jetzt zum interaktiven 5.1 Soundsystem online Kaufberater

7 Punkte die man wissen sollte

1. Komplettset mit Receiver oder ohne?

Als erstes sollte man wissen, ob man ein Komplettset mit Receiver benötigt oder nicht. Falls schon ein Receiver daheim vorhanden ist, kann man auf ein Komplettset verzichten und dort die Boxen direkt anschließen. Man sollte aber wissen, dass die Komponenten eines Komplettset schon bestens aufeinander abgestimmt sind, in den meisten fällen lohnt sich ein Komplettset also.

Wer ein 5.1 System für den PC möchte, muss vorher gucken ob der eigene PC dies unterstützt oder die Anlage bereits eine Soundkarte installiert hat.

2. Komplettset – Receiver mit oder ohne Blu-Ray?

Wer schonmal eine Blu-Ray gesehen hat, kennt den Qualitätsunterschied zur normalen DVD, zusätzlich hat man auch noch 3D mit an Board. Hier sollte man sich also die Frage stellen, ob man richtig gute Bildqualität + 3D haben möchte oder auch mit der normalen Qualität einer DVD zufrieden ist. Voraussetzung ist natürlich das man auch Blu-Ray Filme hat oder sich welche ausleiht, wer sowieso keine DVD schaut, der braucht natürlich kein Blu-Ray Player dazu. Falls sich eine Playstation 3 oder 4 im Haus befindet, kann man auch darauf Blu-Rays + 3D abspielen.

3. Die Wattanzahl

Viele denken immer noch das die Wattanzahl bei Boxen entscheidend ist und umso höher umso besser. Das stimmt aber nicht wirklich, es hängt von viel mehr Faktoren ab als nur die Wattanzahl. Die von uns gezeigten Sets haben alle eine gute Klangqualität und genügend Watt, hierüber brauchen Sie sich also keine Gedanken machen.

4. Komplettset – Die Anschlüsse

5.1 Soundanlagen werden direkt per HDMI mit dem Fernseher verbunden. Einen HDMI Anschluss haben alle 5.1 Komplettsysteme. Zusätzlich gibt es dann noch nette Features wie Bluetooth zum verbinden von Smartphones oder WLAN um den Receiver mit dem Internet zu verbinden und so z.B. Videos auf YouTube zu gucken. Hier muss jeder selbst entscheiden ob diese Features für einen wichtig sind.

5. Kabelloses 5.1 Soundsystem

Wer die ganzen Kabel bei einem 5.1 Soundsystem nicht möchte, der kann auch auf ein kabelloses 5.1 Soundsystem zurückgreifen. Ganz ohne Kabel sind diese zwar auch nicht, jedoch hat man hier um einige weniger.

6. Die Marke

Im Internet findet man sehr viele Marken von denen man noch nie etwas gehört hat, gerade bei Elektronik. Diese sind meist um einiges günstiger als 5.1 Systeme von bekannten Marken wie Teufel. Manche davon bieten gute Qualität andere weniger gute. Die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob ein System von einer unbekannten Marke gut ist, sind die Bewertungen bei Amazon. Diese sollte man sich gerade bei No Name Herstellern gut durchlesen.

7. Der Preis

Der Preis wurde gerade schon angesprochen, hier sollte man wirklich nicht zu günstig kaufen, denn oft kauft man dann 2 mal und bezahlt am Schluss mehr. 5.1 Systeme sind an sich schon nicht mehr teuer und man bekommt sehr gute Geräte für unter 500€, hier sollte man wegen vielleicht 50€ nicht zum schlechteren Modell greifen und sich hinterher über schlechte Soundleistung ärgern.

Jetzt zum interaktiven 5.1 Soundsystem online Kaufberater
(Visited 681 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge