Skip to main content

Wie funktioniert ein 5.1 Soundsystem?

VielWie funktioniert ein 5.1 Soundsystem?e Leute besitzen heutzutage ein 5.1 Soundsystem, doch die wenigsten wissen, wie dieses System überhaupt funktioniert und welche Technik dahinter steckt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie ein 5.1 Soundsystem funktioniert.

Was beinhaltet ein 5.1 Soundsystem?

Ein 5.1 System ist immer gleich aufgebaut, es gibt jedoch einen Unterschied. Wenn man das System für den TV nutzt, hat man oft schon einen Receiver mit dabei, der dann z.B. Blu-Ray fähig ist, diese sollte man auch richtig anschließen und richtig aufstellen, solange es kein kabelloses 5.1 System ist. Es gibt aber auch 5.1 Systeme, die diesen nicht dabei haben. Entweder muss man sich dann einen dazu kaufen oder man schließt das System an den PC an.

Des weiteren beinhaltet ein 5.1 System die beiden Frontlautsprecher, die neben den Fernseher rechts und links positioniert werden. Dazwischen kommt dann der Center und der Subwoofer. Um den 5.1 Klang zu bekommen, fehlen dann noch die beiden hinteren Boxen. Insgesamt erhält man also mit einem 5.1 System 7 Teile.

Wie funktioniert ein 5.1 Soundsystem?

Der Sinn hinter einem 5.1 Soundsystem, ist, das Klangerlebnis wie man es im Kino kennt, nach Hause zubringen. Normalerweise hat man nur zwei Frontlautsprecher, diese bringen den Sound dann in 2.1 rüber. Man bekommt den Sound also nur von einer Richtung. Im Kino hingegen hat man das Gefühl, man ist im Film drin. Dieses Erlebnis kann man mit dem 5.1 Soundsystem erreichen.

Durch die beiden weiteren Boxen rechts und links von einem, bekommt man den Sound nicht mehr aus einer Richtung sondern aus 5 verschiedenen. Die beiden Boxen rechts und links vom TV, die beiden Boxen rechts und links von einem und dazu noch der Center der unterm TV steht. Aus diesem Grund heißt das System auch 5.1.

Der 5.1 Effekt

Der Trick an diesem System ist aber ein anderes und zwar die Übertragung des Tons. Haben Sie schonmal bemerkt, dass wenn Sie normal TV schauen, meist nur der Sound aus den vorderen Lautsprechern kommt? Das liegt daran, dass die Sendung nicht in 5.1 übertragen wird. Würde man den Sound nun über alle 5 Lautsprecher ausgeben, hätte man trotzdem kein richtigen Surround Sound.

Um das richtige 5.1 Erlebnis zu bekommen, muss die Sendung oder der Film also in 5.1 übertragen werden.

Sobald man nun etwas in 5.1 guckt, kann das Soundsystem seine ganze stärke zeigen. Der Ton wird nämlich nicht an alle Boxen gleich übertragen, sondern wird aufgeteilt. Kommt in einem Film z.B. ein Geräusch aus der hinteren rechten Ecke, dann wird dieser Sound auch aus dem hinteren rechten Lautsprecher bei Ihnen kommen. Dieser Effekt ermöglicht es einen, sich zu fühlen, als wenn man wirklich mitten im Film ist.

(Visited 169 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge